Fortbildungen im Bildungszentrum

Freiheitsbeschränkende Maßnahmen

Es liegen keine Zahlen vor, wie viele KlientInnen in der häuslichen Pflege in ihrer persönlichen Freiheit beschränkt werden. Freiheitsbeschränkende Maßnahmen stellen einen erheblichen Eingriff in die persönliche Freiheit und Selbstbestimmung pflegebedürftiger Menschen dar. Ziel des Seminars ist es, das Bewusstsein für das Thema zu schärfen und alternative Handlungsweisen zu diskutieren.

Kursinhalte:

  • Das Recht auf persönliche Freiheit – gesetzliche Grundlagen
  • Definition und Methoden freiheitsbeschränkender Maßnahmen
  • Gefahren von freiheitsbeschränkenden Maßnahmen
  • Kritische Reflexion freiheitsbeschränkender Maßnahmen
  • Alternativen zu freiheitsbeschränkenden Maßnahmen
  • Falldiskussion

Methoden:

Theorieinput, Fallbeispiele, Reflexion

Referentin

Christine Fichtinger | DGKP

Zielgruppe

Diplomierte Gesundheits- & KrankenpflegerIn
PflegeassistentIn
PflegefachassistentIn

Teilnahme

Maximal 18 Personen

Kosten

€ 110,- inkl. 10% USt.
ausgenommen SDADV MitarbeiterInnen

Termine

A: Montag, 27.04.2020
B: Montag, 28.09.2020
jeweils von 14.00 - 17.50 Uhr

Einheiten

4 Stunden

Ort: Bildungszentrum

Zurück

Einen Kommentar schreiben