Fortbildungen

Auf der Höhe des aktuellen Wissensstandes

Unser Fortbildungsprogramm zum Download:
22.10.2019 (Dienstag)

Keime: Gefahr erkannt - Gefahr gebannt

Multiresistente Krankenhauskeime, wie z.B. MRSA, VRE, 3- und 4-MRGN oder ESBL-Keime, werden vom Spital leider oftmals mit unseren KundInnen nach Hause entlassen.

Weiterlesen …

23.10.2019 (Mittwoch)

Der Schlaganfall und das „danach“

Herz-Kreislauf-Erkrankungen, zu denen auch der Schlaganfall zählt, sind weltweit die häufigste Todesursache. Mit zunehmendem Alter steigt das Risiko auf einen Schlaganfall. 80% der Betroffenen sind älter als 60 Jahre.

Weiterlesen …

29.10.2019 (Dienstag)

Selbstbehauptung und Selbstverteidigung

Ziel dieses Workshops ist es, die teilnehmenden Personen schnell in die Lage zu versetzen selbstverteidigungsfähig zu werden, sowie auf angemessene Art und Weise auf Übergriffe und Gewalt zu reagieren, wenn die Prävention versagt hat.

Weiterlesen …

30.10.2019 (Mittwoch)

Basisseminar Basale Stimulation® II/III-B

Basale Stimulation® in der Pflege ist ein Konzept, das in der Arbeit mit alten, dementen sowie  wahrnehmungsbeeinträchtigten Menschen einen wertvollen Beitrag leisten kann. Im Kurs werden neurophysiologische Grundlagen vermittelt, auf deren Basis das Förderkonzept Basale Stimulation begründet ist.

Weiterlesen …

07.11.2019 (Donnerstag)

Arzneimittelmanagement

Unter Arzneimittelmanagement wird die Entgegennahme der ärztlichen/therapeutischen Verordnung von Arzneimitteln, die anschließende Beschaffung, die Vorbereitung und Dokumentation bis hin zur korrekten Verabreichung, sowie die Lagerung und Aufbewahrung von Arzneimitteln verstanden.

Weiterlesen …